Claudia Albri
Claudia Albri

Akkordeon
Mitglied seit: 10/1990

Vorsitzende


Als ich mich 1989 bei der Lemgoer Musikschule zum Akkordeonunterricht anmeldete (weil ein Akkordeon einem Klavier ähnlich sieht) konnte ich nicht ahnen, was sich daraus für mich entwickelt.

Mein Lehrer war Günter Bahr, der schon damals das Orchester in Leopoldshöhe leitete. Mit einer Übungswoche auf der Insel Langeoog (ich bin Nordseefan) hat er mich 1990 für das Orchester geködert und es ließ mich nicht mehr los.

Inzwischen habe ich mich durch alle Stimmen durchgearbeitet und spiele zur Zeit den Bass. 1993 übernahm ich den Posten als Sprecherin und bin seitdem Ansprechpartnerin für Termine, Organisation und Sonstiges. Seit 2001 festige ich mit dem "Nachwuchs" im Vororchester das bereits bekannte Repertoire oder versuche die neuen Stücke zu erarbeiten.

Zurück zur Übersicht

© Akkordeonorchester Leopoldshöhe | Impressum | Datenschutz